*
sozailbuttons top
blockHeaderEditIcon
xing_a_step_ahead_fuehrungskraefte_Dundler_coachingfuehrungskraefte_Dundler         
blog_haeder
blockHeaderEditIcon
blog-fuehrungskraefte_s_dundler

Diese zentrale Frage stellten sich am vergangenen Wochenende 11 Mitglieder (darunter alle drei Vorstände) des Berufsverbands für Online-Bildung (bvob). Dazu trafen wir uns in einem netten Hotel in der Nähe von Fulda. 

Bei einem ersten Beschnuppern und "Anbandeln" hatten auch wir "Neuen" ganz schnell das Gefühl dazuzugehören. Nach einer interessanten und gut getimten Vorstellungsrunde, durchlebten wir gemeinsam 111 gute Dinge am bvob. Ich persönlich bin zum Beispiel begeistert von de

mehr erfahren...

Die Digitalisierung und die damit einhergehenden Herausforderungen sind allgegenwärtig. Auch die Diskussionen darüber, was Unternehmen tun müssen, um in Zukunft zu bestehen.

Digitalisierung bedeutet Transformation und das ist für Unternehmen nichts Neues. Es gab immer schon Veränderungen. Neu ist die Geschwindigkeit der Veränderung. Um hier Schritt zu halten braucht es eine veränderungsfreundliche Unternehmenskultur und veränderungsbegleitende Führung. Und natürlich eine Offenheit be

mehr erfahren...

Jeder von uns ist ein Supertalent. Das bedeutet nicht unbedingt herausragend singen zu können, oder der Supersportler zu sei. Talente sind natürlich wiederkehrende Denk-, Gefühls und Verhaltensmuster, die man gezielt fördern und so zu Stärken machen kann. Und - was das Beste ist - wir alle sind grundsätzlich dazu in der Lage Spitzenleistung zu erbringen. Individuell oder kollektiv. 

Diese Rubrik bietet Ihnen regelmäßig Impulse für Ihre persönliche Entwicklung, z. B. über Reflexionsübu

mehr erfahren...

Die Arbeitswelt 4.0 bringt viele Unbekannte, doch eines ist klar - die Transformation geht weiter. Mit neuer Geschwindigkeit, mit neuen Medien, mit neuen Trends. 

Lebenslanges Lernen und Weiterentwickeln ist Pflicht auf allen Unternehmensebenen. Die klassische Unternehmensführung funktioniert nicht mehr überall. Es ist unwahrscheinlich, dass junge Kolleginnen und Kollegen ins Unternehmen eintreten und dort bis zur Rente verweilen.

Deshalb möchte ich in dieser Rubrik die Sche

mehr erfahren...

anker_profil
blockHeaderEditIcon

 

 

 

 

 

footer_blog_kontakt_container3
blockHeaderEditIcon

Kontakt


footer_container2
blockHeaderEditIcon

Profil

Mein Berufsleben in einer Konzernwelt führte mich regelmäßig zu neuen Aufgabengebieten. Die damals wohl größte Herausforderung war der eher überraschende Sprung von der Mitarbeiterin/ Kollegin zur Führungskraft. Neben dem Knowhow in Sachen Führung wird plötzlich jede Menge Handwerkszeug für den Umgang mit zwischenmenschlichen Themen gefordert, das man nicht im Studium lernt.
 
Diese Themen waren schon immer mein Steckenpferd und ich habe mich kontinuierlich weiterentwickelt. Ich habe die Veränderungskurve mit allen Höhen und Tiefen selbst durchlebt, und zugegeben, auch zwischendurch durchlitten. Doch heute blicke ich zufrieden - und auch ein bisschen stolz - auf diese Zeit zurück.
 
Denn das war der Wendepunkt, um mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und mich daran zu orientieren was ich wirklich will. Ich lade Sie ein, sich in meinem Blog inspirieren zu lassen und wünsche Ihnen viele gute Gedanken! Ihre Sandra Dundler

blog_footer
blockHeaderEditIcon
 

 

 

 

a_step_ahead_fuehrungskraefte_dunder_personalentwicklung

     tel:+49 (0) 172-9064255 

© 2019 - Sandra Dundler  All Rights Reserved


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail