Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

sozailbuttons top
blockHeaderEditIcon
xing_a_step_ahead_fuehrungskraefte_Dundler_coachingfuehrungskraefte_Dundler         
blog_haeder
blockHeaderEditIcon
blog-fuehrungskraefte_s_dundler

Ausgangsbeschränkungen, Schule zuhause, HomeOffice... Von heute auf morgen hat sich unser komplettes Leben verändert. Beruf und Familie - die Vereinbarkeit - bringt ganz neue Diskussionen auf. Ein klitzekleines Virus stellt alles auf den Kopf.

Virtuelles Arbeiten boomt und die Tage sind total verrückt. Meine sind dermaßen voll, dass ich mehr Stress habe, als in normalen vollgestopften Wochen. 

Diese Zeit bringt jedoch ganz viele Chancen und neue Ideen mit sich. Deshalb versuche ich in diesem Artikel einfach einmal zu bündeln, was gerade so passiert. Denn ich komme sonst gar nicht mehr hinterher mit dem Blogartikel schreiben :-)

Meine eigene eCoach-Ausbildung - das wollte ich seit Erscheinen meines Fachbuches schon immer angehen. Jetzt wird sie Realtitä! Gemeinsam mit meiner geschätzten Kollegin Alexandra Hagemann. Mehr Infos dazu hier.

Außerdem bin ich inzwischen Autorin beim morethanDigital - dort gibt es spannende Themen rund um Digitalisierung. Meine Artikel und weitere hier.

BarCamps werden in virtuelle Welten verlagert. In MS Teams, in die 3D Umgebung von TriCat. Alles spannende Themen.

Crash-Kurse zum Führen aus dem HomeOffice, Live-Online-Trainer-Ausbildungen und andere spannende Live-Online-Trainigs mit und für die Technische Akademie Esslingen.

Und es geht spannend weiter. Alles auch zu verfolgen auf Twitter, Linkedin, Xing & Co. Gerne vorbei schauen!

Kommentar 0
anker_profil
blockHeaderEditIcon

 

 

 

 

 

footer_blog_kontakt_container3
blockHeaderEditIcon

Kontakt


footer_container2
blockHeaderEditIcon

Profil

Mein Berufsleben in einer Konzernwelt führte mich regelmäßig zu neuen Aufgabengebieten. Die damals wohl größte Herausforderung war der eher überraschende Sprung von der Mitarbeiterin/ Kollegin zur Führungskraft. Neben dem Knowhow in Sachen Führung wird plötzlich jede Menge Handwerkszeug für den Umgang mit zwischenmenschlichen Themen gefordert, das man nicht im Studium lernt.
 
Diese Themen waren schon immer mein Steckenpferd und ich habe mich kontinuierlich weiterentwickelt. Ich habe die Veränderungskurve mit allen Höhen und Tiefen selbst durchlebt, und zugegeben, auch zwischendurch durchlitten. Doch heute blicke ich zufrieden - und auch ein bisschen stolz - auf diese Zeit zurück.
 
Denn das war der Wendepunkt, um mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und mich daran zu orientieren was ich wirklich will. Ich lade Sie ein, sich in meinem Blog inspirieren zu lassen und wünsche Ihnen viele gute Gedanken! Ihre Sandra Dundler

blog_footer
blockHeaderEditIcon
 

 

 

 

a_step_ahead_fuehrungskraefte_dunder_personalentwicklung

     tel:+49 (0) 172-9064255 

© 2019 - Sandra Dundler  All Rights Reserved


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*